Ihr ZTitel
 



Ab sofort bei uns erhältlich:

sportliche Motorräder und Roller in höchster Qualität!

hier geht es zur neuen Aprilia Homepage:

https://www.aprilia.com/de_DE/


MOPED-FÜHRERSCHEIN AB 15 Jahren

Nach dem Bundeskabinett und dem Bundesrat hatte im Oktober 2019 auch der Bundestag auf Initiative des Verkehrsministers einer generellen Absenkung des Einstiegsalters von 16 auf 15 für den Moped-Führerschein zugestimmt. Ein neues Gesetz erlaubt das künftig in allen Bundesländern.

Quelle: Uli Baumann, Michael Schümann, Jens Kratschmar 12.07.2021Motorrad Online

Seit 2013 können Jugendliche in den östlichen Bundesländern die Führerscheinklasse AM (Roller und Kleinkrafträder bis 50 Kubik, max. 45 km/h) schon ab 15 statt ab 16 Jahren erwerben.

Neues Gesetz schafft Klarheit

Um in diesen Grenzfällen Klarheit zu schaffen, legte das Bundesverkehrsministerium einen Gesetzentwurf vor, der das Fahren mit 15 bundesweit einheitlich regeln soll. Diesem stimmte am 28. Mai 2021 der Bundesrat zu. Demnach können Jugendliche nun in allen Bundesländern schon mit 15 einen Führerschein der Klasse AM erwerben und damit bis zu ihrem 16. Geburtstag bundesweit legal fahren. Das gilt allerdings nur in den deutschen Bundesländern, im europäischen Ausland ist die Fahrt mit der geänderten Schlüsselnummer 195 nicht gestattet.

Aktion: Sonderpreis Aprilia Klapphelm statt € 169,00 - jetzt € 99,00 solange Vorrat!  

 


 

 


 

 

 

 

 

 

  

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos